Malteser ... weil Naehe zaehlt.
  • Startseite

Krisenintervention nach Flut vorbildlich


Die Hochwasserkatastrophe von Deggendorf jährt sich zum ersten Mal.
Das EU-Projekt PsyCris versucht in 6 Ländern herauszufinden, wo bei der psychosozialen Betreuung nach Krisen die Stärken und Schwächen der Länder liegen – und was man verbessern kann. In Deutschland ist man demnach auf einem guten Weg. Deggendorf gehe mit gutem Beispiel voran: Die geschulten Malteser um Diakon Reiner Fleischmann aus Regensburg hatten mit ihrem Beratungsmobil eine richtig gute Idee (aus der Deggendorfer Zeitung vom 14.05.14).

Näheres dazu findet man in der Deggendorfer Zeitung

 

Immer Einsatzbereit


   
Letzte Änderung - Mittwoch, 27. Juli 2016
in Kooperation mit

logo brk

log juh

sowie der
katholischen und evangelischen Kirche



 
24 Stunden für Sie da


Ihr Team der Notfallseelsorge
und
Krisenintervention

in Regensburg

 
©2010; Malteser Hilfsdienst e.V. Regensburg Referat PSNV